Akki - Aktion & Kultur mit Kindern e.V.
Einrichtung kultureller Bildung in Düsseldorf

Clipper Medienprojekte

Für Kinder und Jugendliche führt das Team von Clipper größere und sehr spannende Projekte durch, die jährlich wechseln und sich an den Interessen der Zielgruppe orientieren. 

Projektbeispiele:

  • Ein erfolgreiches Format der letzten Jahre ist „Akki-TV“: 50 junge Leute zwischen 10 und 16 Jahren heben für eine Woche ihren eigenen TV-Sender aus der Taufe. Nach der morgendlichen Frühkonferenz machen sich die Reportage-Teams auf den Weg. Die Crew der Daily-Soap startet mit den Dreharbeiten und die Redaktion recherchiert Nachrichten, während sich die Techniker um Licht, Ton und die Kameras kümmern. Bis 15.00 Uhr muss alles für die Generalprobe fertig sein und um 15.30 Uhr startet dann die tägliche Live-Sendung, zu der natürlich Freunde und Familie herzlich eingeladen sind.
    Impressionen von Akki TV
    Louvre reloaded
  • Stadtteilprojekt von 2012. Eine virtuelle Kölner Straße. Hinter den Hausnummern verbergen sich Videos, Fotos und Audiointerviews, die Schülerinnen und Schüler aus dem Stadtteil Oberbilk mit Hilfe der Fachleute der Medienwerkstatt Clipper erstellt haben. Die Bildregie lag bei der Fotografin Alexandra Malinka, die Erstellung der Website bei Augenscheindesign, Düsseldorf.
    www.koelner-strasse-duesseldorf.de
  • Reiseführer Oberbilk: 2013 haben Schülerinnen und Schüler aus Oberbilk und Flingern einen Online-Reiseführer für den Stadtteil Oberbilk erstellt. Unter den verschiedenen Oberbegriffen finden sich Fotos, Videos, Kunstobjekte und ein Trickfilm, der die Geschichte Oberbilks darstellt.Auch dieses Projekt haben die Medienspezialisten mit der Fotografin Alex Malinka und Jörn Andreas von Augenscheindesign aus Düsseldorf realisiert.
    www.reisefuehrer-oberbilk.de