Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Düsseldörfchen – Stadt der Kinder“

27. Juni - 15. Juli

Das bekannte Kulturprojekt „Düsseldörfchen – Stadt der Kinder“ kehrt zurück. Ein Düsselferienprojekt im Auftrag des Jugendamtes.

Drei Wochen lang planen, gestalten und bauen Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren nach eigenem Verständnis ihre Stadt. Sie leben, spielen, forschen und experimentieren als Bürger*in in der eigenen kleinen Stadt in unterschiedlichen Spielbereichen und Werkstätten.

Im Düsseldörfchen gibt es nicht nur ein Rathaus mit einem gewählten Bürgermeister oder einer Bürgermeisterin, sondern auch zahlreiche Geschäfte und Kultureinrichtungen. Der „Bauhof“ hilft beim Bau des Eigenheims, die „Schreinerei“ bei der passenden Möblierung und im „Autowerk“ entstehen Seifenkisten. Dazu muss zunächst der Werkzeugführerschein bestanden werden. Das „Modehaus“ und das „Schmuck- und Designatelier“ kümmern sich um das Outfit der Bürger*innen. In allen Bereichen können Düsseleuro verdient werden, die bei der „Bank“ eingezahlt oder auf dem Markt in Umlauf gebracht werden.

Während in der „Bühnenwerkstatt“ Theater-, Tanz- und Musikbeiträge entwickelt werden, testet das „Bistro“ neue Rezepte und liefert Picknickkörbe aus. Eine eigene „Zeitung“ berichtet täglich über die aktuelle Entwicklung in der Kinderstadt und das „Media-Lab“ produziert Videos, Hörbares und Computerspiele. Der Sportverein bietet Spiel und Spaß im Freizeitbereich.

Bei Märkten und Stadtfesten herrscht ein buntes Treiben an Spiel- und Verkaufsständen und unterhaltsame Darbietungen werden gezeigt.

Einen eigenen Laden gründen, ein Taxi-Unternehmen betreiben, Reporter*in, Modedesigner*in oder Limonadenverkäufer*in werden… Zusätzliche Geschäfte und Firmen können selbst organisiert werden, um das Leben in der Stadt zu bereichern.

27.06.–15.07.2022

Montag bis Freitag, 9 – 16 Uhr

Südpark Düsseldorf

Für Düsseldorfer Kinder von 8–14 Jahren
(Altersgrenze: Kinder, die im Projektzeitraum 8 oder 15 Jahre alt werden und alle dazwischen, dürfen teilnehmen. Ohne Ausnahme, auch nicht für Geschwister)

In einer Anmeldung können NUR Geschwisterkinder zusammen angemeldet werden.

Düsseldörfchen ist für drei Wochen konzipiert und NICHT wochenweise nutzbar und buchbar.

Teilnahmegebühr: 105,- € inkl. Mittagessen. Mit Düsselpass (nicht Familienkarte!) ermäßigt 51,- €.

Anmeldung: Das Projekt ist ausverkauft. Die Warteliste ist geschlossen.

Es wird noch Verstärkung für das Düsseldörfchen-Team gesucht. Alle Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

 

Details

Beginn:
27. Juni
Ende:
15. Juli
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Südpark Düsseldorf
In den großen Banden
Düsseldorf, 40225 Deutschland
Google Karte anzeigen