Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Newcomer Jam Festival – Open Air

04. September, 18:00 - 20:00

Die junge Musikszene Düsseldorfs präsentiert sich und die Ergebnisse des Session-Wochenendes.

Das Festival Konzept knüpft an das erfolgreiche Format vom letzten Jahr an. Im Fokus stehen „Vernetzung, Begegnung und Experimente“ der jungen Musikszene. Im August hat Akki Nachwuchsmusiker*innen zu einem Bandcamp ins Akki-Haus eingeladen. 25 junge Musiker*innen haben sich an zwei Tagen in einer offenen Werkstattsituation in immer wieder neuen Konstellationen zusammengefunden um neue musikalische Erfahrungen zu machen. Sie haben mit Musiker*innen anderer Bands oder Singer-Songwriter*innen improvisiert und an mitgebrachten Ideen gearbeitet. Aus dem Jams bildeten sich neue Formationen, die innerhalb von drei Wochen an den Ideen des Wochenendes weitergearbeitet haben.

Die Ergebnisse möchten sie jetzt vor Publikum präsentieren. Unter anderem mit dabei sind Musiker*innen der Bands: Luv Meshida, Neem, Wiket und Kleines Haus, die Solokünstler*innen Paula Engels, Nicolas Vellen und Mila Hosh sowie der DJ Luke Fröhlich. Die verschiedenen Acts bieten ein breit gefächertes Programm von energiegeladenen Pop-Rock-Arrangements, über atmosphärische Ambientsounds bis hin zu experimentellen Klang-Collagen. Dabei zeigen die jungen Musiker*innen mit einer beeindruckenden Instrumenten-Vielfalt sowohl arrangierte Neukompositionen, als auch spontane Improvisationen. Seinen Abschluss findet das Jam-Festival mit einem DJ-Set von Luke Fröhlich.

04.09.2022

18–20 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr

Im Biergarten VierLinden (Innenhof des Akki-Hauses), Siegburger Str. 25, 40591 Düsseldorf

Öffentliches Konzert. Eintritt kostenfrei.

Details

Datum:
04. September
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Akki-Haus
Siegburger Str. 25
40591 Düsseldorf, Deutschland
Google Karte anzeigen