Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffnet wieder im November 2021: Mitmach-Ausstellung „Luffft“

14. Februar - 12. März

Nicht erst seit den aktuellen Diskussionen um Klima oder um Aerosole ist es klar: Luft bestimmt als Lebensmittel und als Lebensraum unseren Alltag in höchst umfassender Weise. In dieser Ausstellung laden etwa 20 Objekte und Installationen dazu ein, die besonderen Qualitäten von Luft spielerisch zu erkunden.

Mit Riesenventilator und Kurbel-Tornado, Druckluft-Rakete und Rohrpost, Flaschenflöte und Duftsammlung, Luftwaage, Vakuumpumpe, Lungenmodell, Atem-Wirbel und einigem anderen wird vieles möglich: Einen Wind loszutreten oder die eigene Kraft mit den Kräften der Luft zu messen, die Entstehung eines Wirbelsturms zu verfolgen, Windkonzerte zu veranstalten, mit Überdruck oder Unterdruck zu experimentieren, eine Sauerstofffabrik zu beobachten, den eigenen Atem zu verfolgen, …

Deutlich wird: Luft ist unsichtbar und braucht doch Platz. Sie ist leicht und doch kraftvoll. Sie ist alltäglich immer da und trotzdem oft nur in ihrer Wirkung zu bemerken, wenn sie gluckert, knallt, zischt, rauscht, duftet oder etwas bläht und verformt.

Wann: bis 17.03.2021

Wo: Akki-Haus

Wer: 5–105 Jahre

Link zu Luft-Experimenten: Hier gibt es zur Einstimmung auf das Thema Videos mit Luft-Rätseln für Zuhause, Kita oder Schule, die unser Ausstellungsmacher Georg Frangenberg gedreht hat.

 

Zeiten für Schulen, Kitas, JFE usw.:

Aktuell können wir nicht sagen, wann die Ausstellung wieder öffnet.

90minütige Besuchszeiten mit Führung:

Montags – Donnerstags Start jeweils um 08.30, 10.30, 12.30, 14.30 Uhr

Freitags Start jeweils um 8.30, 10.30, 12.30 Uhr

Nur mit Anmeldung unter 0211 – 50 72 77 2

Eintritt: pro Person 5,00 €. Bei Gruppen ab 9 Personen hat die 10. Person freien Eintritt.

 

Besuch für Familien und Einzelne:

Aktuell können wir nicht sagen, wann die Ausstellung wieder öffnet.

Tickets ausschließlich online im Ticket-Shop!

Die Ausstellung ist Sonntags geöffnet, ein Besuch dauert 90 Minuten.

Eintritt: pro Person 5,00 € (zzgl. Gebühr für den Online-Verkauf, die wir leider an die Besucher*innen weitergeben müssen).

Die Termine sind jeweils ca. 14 Tage im Vorfeld buchbar.

Wichtige Informationen für Ihren Ausstellungsbesuch.