Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Gemeinsam für Kinderrechte!“ – Weltkindertag Düsseldorf 2022

18. September, 12:00 - 18:00

Jedes Jahr am 20. September wird in Deutschland der Weltkindertag begangen, der in diesem Jahr unter dem Motto steht: „Gemeinsam für Kinderrechte!“

Der Weltkindertag ist mehr als nur ein netter Tag, um Feste zu feiern. Ziel des Tages ist es, die Rechte der Kinder sowie die Freundschaft unter den Kindern und Jugendlichen zu fördern. Nicht zuletzt sollen sich die Regierung an diesem Tag öffentlich verpflichten, die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) zu unterstützen. So hat es die UNO (United Nation Organisation) festgelegt, als sie 1954 den Mitgliedstaaten empfahl einen Weltkindertag ins Leben zu rufen. In Düsseldorf hat dieser Tag und der Einsatz für Kinderrechte eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert.

„Gemeinsam für Kinderrechte!“ – Nur gemeinsam kann es gelingen, die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte umzusetzen und damit ein kinderfreundlicheres Land und eine kinderfreundliche Stadt zu schaffen.

Daher organisieren am 18. September von 12:00 bis 18:00 Uhr das Jugendamt mit den freien Trägern der Jugendhilfe Feste und Mitmachaktionen, bei denen die Kinderrechte im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltungen finden in diesem Jahr erneut dezentral, in allen Düsseldorf Stadtbezirken, statt.

Akki ist im Stadtbezirk 3 in der Nähe des Akki-Hauses im Volksgarten am Platz der Kinderrechte gemeinsam mit einigen Trägern am Start. Wir bieten einen Seifenkistenparcours, unsere Malmaschine und ein Geschicklichkeitsspiel.

Eine Übersicht über alle Aktionen in Düsseldorf gibt es hier: https://www.duesseldorf.de/jugendamt/wir/evt/wekita.html

Details

Datum:
18. September
Zeit:
12:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Volksgarten
Platz der Kinderrechte
Düsseldorf, 40227 Deutschland
Google Karte anzeigen